Statistics Norway: 2014 Rekordinvestitionen in der Öl- und Gasindustrie

TUjobs logoStatistics Norway erwartet für das Jahr 2014 Rekordinvestitionen von 25,2 Milliarden Euro im Öl- und Gassektor. Damit würde Norwegen das derzeitige Produktionsniveau aufrechterhalten.

Laut Statistics Norway werden die gesamten Investitionen in der Öl- und Gasindustrie, inklusive Pipeline-Transport, auf 223,3 Milliarden NOK geschätzt (€25,2 Mrd.). Das wäre ein Anstieg von NOK 8,2 Mrd. im Vergleich zu den Schätzungen des vorherigen Quartals.

Nach Angaben der Norwegian Oil and Gas Association werden Investitionen in der norwegischen Öl- und Gasindustrie 2014 ihren Höhepunkt erreichen und dann wegen höherer Kosten, Steuererhöhungen und Preisunsicherheiten wieder fallen

Der Interessensverband sagte letzten Monat: „Nach fast einem Jahrzehnt Produktionsrückgang auf dem norwegischen Festlandssockel sind wir an einem Wendepunkt angelangt, an dem die Produktion wieder steigt.“

Wegen des Produktionsanstiegs sucht Norwegen nach ausländischen Talenten, um sein Personal zu verstärken. Zahlreiche Erdölunternehmen veröffentlichen Stellenangebote auf TUjobs.com, einer Online-Jobbörse, die täglich neue offene Stellen in Norwegens Öl- und Gasindustrie publiziert.

Aktuelle Informationen und offene Stellen in Norwegen gibt es auf www.TUjobs.com.

Kontakt:
Rune Johansson / Sales Manager
Sørkedalsveien 10 C
Majorstuen, Oslo, Norwegen
rune.johansson@tu.no
+47 982 16 683

Firmenprofil:             
Teknisk Ukeblad Media As (tu.no) ist der Publizist von TUjobs.com und Teknisk Ukeblad, Norwegens führendem Technik- und Business-Magazin.
Die drei Eigentümer sind:
The Norwegian Society of Graduate Technical and Scientific Professionals
The Norwegian Society of Engineers and Technologists
The Norwegian Polytechnic Society

Be Sociable, Share!