IPFaces für einfache Erstellung von eigenen Applikationen für Mobile Einrichtungen

Edhouse, eine tschechische Firma, die sich mit der Softwareentwicklung und Oustourcing beschäftigt, entwicokelte eine eigene mobile Basis iPFaces, die dank ihrer Vielseitigkeit ein großes Anwendungspotential hat, zum Beispiel für Applikationen des Mobilbankings, Systeme für Versicherungsanstalten oder Handyoperatoren.

Die Technologie iPFaces ist schon offen und funktioniert auf unterschiedlichen mobilen Grundlagen (iPhone, J2ME, Android, BlackBerry), ihre Anwendung vereinfacht auch die Unterstützung von neuen mobilen Grundlagen in der Zukunft. Diese Technologie ist optimal zum Beispiel für die Felddatengewinnung in der Zukunft oder auch als ein Informationskanal – attraktives Aussehen der Applikation lässt sich durch eine einfache Definition erreichen.

Dank iPFaces ist es möglich, ganz einfach die Nutzerformulare zu formulieren und sie so abzubilden, wie es die zugehörige mobile Grundlage fördert und gleichzeitig ihre spezifischen Funktionen zu unterstützen (wie zum Beispiel GPS, Foto).

Edhouse, das in Zlín zu finden ist, beschäftigt sich mit der Softwareentwicklung auf Bestellung, bietet aber auch Spezialisten für Outsourcinglösung. Mehrere Informationen finden Sie auf der Website der Firma  www.edhouse.eu.

Unter weitere bekannte Projekte und Softwarelösungen von Edhouse gehört auch LiKee – ein Instrument für effektiven Monitoring von Webapplikationen.

Be Sociable, Share!